Cartier

Cartier ist eine Legende in der Welt der exklusiven Accessoires. Die Geschichte der Luxusmarke geht bis ins 19. Jahrhundert zurück, als Louis-Francois Cartier edle, handgefertigte Taschenuhren für die wohlhabende Pariser Oberschicht anfertigte. Mit seinem einzigartigen Design erlangte er schell Aufmerksamkeit. Es war sein Enkel, der später hochwertige Uhren im Art-déco-Stil in das Sortiment mit aufnahm. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde Cartier als königlicher Hoflieferant berufen. Wenig später eröffnete Cartier erste Filialen in Russland und den USA. Die Erfolgsgeschichte des legendären Panthers nahm seinen Lauf und hält bis heute an.
Kostbare Steine veredeln die einzigartigen Kreationen des französischen Schmuck- und Uhrenherstellers Cartier. Zu den berühmten Damen- und Herrenuhren zählen begehrte Klassiker wie die Ballon Bleu, Calibre oder Rotonde. Die präzisen Uhrwerke entstehen in Kooperation mit dem Schweizer Uhrmacher Jeager-LeCoultre. Extravagante Accessoires wie Ringe, Ketten und Armbänder erhalten durch wertvolle Edelsteine ihr unverwechselbares Charisma. Der Panther mit funkelnden Augen aus grünen Smaragden ist ein typisches Markenzeichen für die Meisterwerke von Cartier.